Photoshop mit JavaScript steuern – Das Praxisbuch

Photoshop mit JavaScript steuern - Das Praxisbuch
Der Buchtitel: „Photoshop mit JavaScript steuern – Das Praxisbuch“ ist Programm. So verspricht die Autorin Petra Kriesinger, dass man mit der Automatisierung durch JavaScript sich eine Menge Arbeit abnehmen lassen kann. So soll sich danach Photoshop nach eigenen Angaben „beinahe intelligent“ verhalten. Achja, und neue Funktionalitäten gewinnt man dadurch auch…
 


Einleitung:
Die Last der Routine, wer kennt sie nicht? Abhilfe schaffen Automatismen, so auch im Programm Photoshop. Im Buch „Photoshop mit JavaScript steuern – Das Praxisbuch“ zeigt Petra Kriesinger, eine erfahrene Photoshop-Trainerin, wie Photoshop mit JavaScript zu neuen Möglichkeiten gebraucht wird.


Inhalt:
Der Inhalt richtet sich nach eigenen Angaben an professionelle Photoshop-Nutzer der Versionen 7, CS und CS 2 (PC und Mac). Die Autorin beginnt mit der Erklärung der Steuerung von Photoshop mit JavaScript. Es folgen Informationen zu Objekte aus Photoshop und Variablen und Inhalte. Es folgen die Kapitel Entscheidung fällen, Dateien verwalten, Wiederholte Aufgaben, Ebenen im Skript, Arbeiten in Textebenen, Funktionen, Auswahl & Zwischenablage, Ebenen mit Ebenenkomp organisieren, Textdateien lesen & schreiben, Flexiblere Aktionen, Kommunikation per Dialogfenster, Bildergalerien aus JavaScript, Fehlersuche und zum Schluss: Neu in Photoshop CS2.


Aufbau:
Die Autorin verwendet zur Veranschaulichung viele Grafiken und Screenshots. Zudem werden Befehle grau hinterlegt, sodass sie gut vom normalen Text abgegrenzt und erkennbar sind.


Fazit:
Für alle Grafiker, die auch mit dem Programmieren kein Problem haben, eröffnet das Buch: „Photoshop mit JavaScript steuern – Das Praxisbuch“ neue Wege. Durch Automatisierung dank JavaScript lässt sich wirklich Zeit sparen!

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.